Photoshop 2014 herunterladen

Auf dem Mac wurden die Dialogfelder von Photoshop CC 2014 für Apples Retina-Displays neu gestaltet, sodass sie deutlich kürzer und breiter sind (sie sind auch ein dunkleres Grau und die Tasten sind quadratisch, sodass sie mehr Windows als Mac-like aussehen). Smart Guides werden in Photoshop CC 2014 automatisch aktiviert. Wenn Sie das Werkzeug Verschieben oder Pfadauswahl aktivieren, können Sie Entfernungsmessungen zwischen dem Inhalt des aktiven Layers und dem, worauf der Cursor zeigt, einschließlich anderer Ebeneninhalte und der Kante des Dokuments anzeigen. Durch das Ziehen von Ebeneninhalten duplizieren Sie den Layer und sehen den Abstand zwischen dem Duplikat und dem Original beim Ziehen. Starten Sie Photoshop und wählen Sie Hilfe>Updates… Klicken Sie in Photoshop CC (2014)” auf [Installieren] neben ”Photoshop CC (2014)” In Photoshop CC 2014 verwandelt der neue Farbfeldmodus des Farbfelds sie in eine Farbauswahl, die immer geöffnet ist, Sie können Farbverläufe mit einem einzigen Farbstopp erstellen, 3D-Farbsuchtabellen für die Verwendung in Adobes Pro-Level-Videobearbeitungs-Apps exportieren und die layer-basierten Copy CSS-Befehle verstehen jetzt die einzelnen Schattenebenen. Die Möglichkeit, 3D-Objekte auf einem lokalen 3D-Drucker zu drucken oder Ihre Datei von Photoshop aus an einen 3D-Druckservice zu senden, war auch in einer früheren inkrementellen Version neu, wurde jedoch in Photoshop CC 2014 verbessert. Die 3D-Druckvorschau ist unglaublich und zeigt alle Bereiche an, die Photoshop ausgefüllt hat, um das Objekt so solide zum Drucken zu machen. Wenn Sie die Druckserviceroute durchlaufen, wird in der Vorschau geschätzt, wie viel das Projekt kosten wird.

Zur Freude von Webdesignern weltweit können Sie mit der Generator-Funktion (veröffentlicht Ende 2013) Webgrafiken sofort exportieren, indem Sie eine bestimmte Layer-Namenskonvention verwenden. neu in Photoshop CC 2014 ist die Möglichkeit, diese Grafiken in einen Unterordner zu exportieren. Adobe hat Photoshop CC 2014 einige unglaublich praktische Funktionen hinzugefügt, insbesondere in Bezug auf die Produktivität. Zeitersparnis umfasst intelligentere Smart Guides und intelligente Objekte, aktualisierbare Layer Comps, eine Farbauswahl, die offen bleibt, vollständige Typekit-Integration, ein durchsuchbares Schriftartmenü mit sofortiger Schriftvorschau auf vorhandenen Text, eine bessere Verschmelzung mit Content-Aware-Tools, die Möglichkeit, mehr Einstellungen mit Creative Cloud zu synchronisieren, und vieles mehr. Zuallererst bietet Adobe Photoshop CC 2014 15.0 mehrere experimentelle Funktionen, darunter Touch-Gesten, Multiton-3D-Druck und Unterstützung für die Skalierung der Benutzeroberfläche auf bis zu 200 Prozent für Displays mit hoher Dichte. Wie aktiviere ich CC 2014? Meine CC-Version wird als 14.2.1 x64 angezeigt und Update sagt mir, dass ich aktualisiert bin. Aber neue Funktionen wie Fokusbereichsauswahl sind nicht verfügbar. Hilfe bitte. Benutzern wird natürlich empfohlen, diese neue Version bereitzustellen, um von all diesen Verbesserungen zu profitieren, also laden Sie Adobe Photoshop CC 2014 15.0 herunter, um sie auch auf Ihrem Windows-Computer zu erhalten. Ich führe Windows 7 64 Bit aus.

Ich habe Photoshop CC 2014 wiederholt mit der Creative Cloud-Anwendung installiert, aber die Anwendung installiert nur die 32-Bit-Version. Ich habe CC und Photoshop CC 2014 deinstalliert und neu installiert und die gleichen Ergebnisse erhalten. Bridge 64 Bit ist installiert. Wenn ich klicke, um eine Datei in Bridge zu öffnen, erhalte ich eine Fehlermeldung: Windows kann `C:`Programmdateien`Adobe Photoshop CC (64 Bit)`Photoshop.exe` nicht finden…” Und in der Tat, die 64-Bit-Version ist nicht im Ordner. Die 2014-Version von Photoshop CC führt die Typekit-Integration ein, um Ihren kreativen Projekten eine Welt typografischer Möglichkeiten zu bieten. Sie können Schriftarten aus Typekit verwenden, die mit Ihrem Computer synchronisiert werden. Diese Schriftarten werden zusammen mit lokal installierten Schriftarten angezeigt. Sie können auch festlegen, dass nur Schriftarten aus Typekit in der Symboloptionsleiste Text und in den Schriftartenlisten des Zeichenbedienfelds angezeigt werden.

Weitere Informationen finden Sie unter Arbeiten mit Schriftarten aus Typekit. Wenn ich mit der rechten Maustaste auf ein Bild in Bridge klicke, kann ich Open with auswählen.