Windows 8 tool herunterladen

Ich wollte nur wissen, ob ich die Windows 8.1-Wiederherstellungsmedien für meine jetzt nicht bootfähigen Fenster 8.1 mit meinem Windows 7 erstellen kann?! Ich habe nie die Wiederherstellungsmedien (DUMB!!!) erstellt und nur mein Fenster 7 funktioniert. Ich kaufte ein 8 GB USB-Flash-Laufwerk, aber wie stelle ich sicher, dass es Medien für meine Fenster 8.1 und nicht die Fenster 7, die ich benumgeben, um es zu erstellen. Ich brauche wirklich eine detaillierte ”für Dummies” Art von Tutorial, wie dies zu tun. Nur um es klar zu sagen, meine Fenster 8.1 sind echt! Vielen Dank für jede Hilfe, die Sie anbieten können! In den meisten Fällen ist die Installation Ihres Betriebssystems kein schwieriger Prozess. Wenn es um Windows geht, können Sie das Betriebssystem ohne große Probleme installieren und aktualisieren. Sie benötigen nur ein herunterladbares Installationsprogramm, das innerhalb von Sekunden ausgeführt wird, um den Installationsvorgang zu initiieren. Sobald das Betriebssystem heruntergeladen wurde, benötigen Sie jedoch ein effektives Tool, um das System auf dem neuesten Stand zu halten. Irgendwann müssen Sie die Updates manuell abrufen, und mit dem Windows Media Creation Tool können Sie dieses Ziel mühelos erreichen. Wählen Sie schließlich aus, ob Sie die 32-Bit- oder 64-Bit-Version des Produkts herunterladen möchten. Wenn Sie auf einen der Download-Schaltflächen klicken, wird der Download mit dem ISO-Download-Tool initiiert, sodass Sie ihn bis zum Abschluss des Downloads offen halten müssen. Alternativ können Sie die Schaltflächen ”Link kopieren” auf der rechten Seite verwenden, um den direkten Download-Link in Ihre Zwischenablage zu kopieren und dann die Datei mit Ihrem Browser herunterzuladen. In beiden Weisen beachten Sie, dass die meisten vom Tool generierten Links nur 24 Stunden gültig sind, obwohl Sie immer wiederkommen und neue Links generieren können. Wenn Sie Zugriff auf einen Windows-Computer haben, ist die offizielle Methode zum Herunterladen von ISOs für Windows 8.1 und 10 das Media Creation Tool.

Der Prozess für die Verwendung des Tools ist für beide Versionen von Windows weitgehend identisch, daher verwenden wir das Windows 10 Media Creation Tool für unser Beispiel. Wir werden nur feststellen, wo sich etwas unterscheidet. Wählen Sie einen Ort, um die fertige ISO-Datei zu speichern (oder zeigen Sie das Tool auf das richtige USB-Laufwerk, wenn dies die von Ihnen gewählte Option ist). Und das ist alles, was es gibt, um das Microsoft Windows und Office ISO Download Tool zu verwenden. Ja, Sie könnten einiges davon erreichen, indem Sie auf der TechBench-Website graben, aber die Verwendung dieses cleveren kleinen Dienstprogramms ist schneller und spart viel Ärger. Plus, für einige Produkte, wie Windows 8.1, den direkten Download auf der Website zu finden ist fast unmöglich. Nachdem Sie das Programm gestartet haben, müssen Sie nach unten scrollen, um einen Windows 10-Installationsmedienabschnitt zu erstellen. Klicken Sie einfach im Pop-up-Feld auf ”Download” und ”Ausführen”. Klicken Sie im Bestätigungs-Pop-up ”Benutzerkontosteuerung” auf ”Ja”. Auf diese Weise können Sie das Media Creation Tool automatisch initialisieren.

Sie können sogar einen neuen Speicherort auf Ihrer Festplatte auswählen und auf ”Speichern” klicken, um das Programm für die spätere Verwendung herunterzuladen. Verwenden des Tools zum Erstellen von Installationsmedien (USB-Flash-Laufwerk, DVD oder IS O-Datei), um Windows 10 auf einem anderen PC zu installieren Das Tool schlägt eine Sprache, Edition und Architektur für Windows basierend auf Informationen über den PC vor, auf dem das Tool ausgeführt wird.